Rücktrittsrecht Vertrag autokauf

Hallo. Ich legte 1.100 auf ein Auto am 16. Dezember und wurde gesagt, ich kann es aus dem Los fahren, nachdem ich die Autoversicherung zu bekommen, aber nachdem ich den Nachweis der Autoversicherung der Autohändler nahm meinen Vertrag von mir und forderte 450 Dollar mehr Dollar nach unten, weil er sagte, er änderte seine Meinung und wollte mehr Geld, dann konnte ich das Auto nehmen. Ich bitte um den Vertrag zurück sagte er nicht, bis ich ihm mehr Geld zahlen, so forderte ich meine volle Rückerstattung zurück und er sagte keine Rückerstattungen. Ich bitte um eine Rückerstattung zurück weniger als 24 Stunden der Anzahlung. Jetzt hat er das Auto, meine Kaution und Vertrag und wird mir nicht die Rückerstattung geben. Ist das legal? Der Autohändler sagte auch, dass ich von einer Bank finanziert wurde, aber als ich die Bank kontaktierte, sagten sie, dass sie diesen Vertrag noch nicht bekommen haben und ich war nicht in einem System. Ich bekam schließlich den Vertrag zurück, nachdem jemand ihn für mich zurückverlangt hatte, aber noch keine Rückerstattung. Ich schickte sogar einen beglaubigten Brief mit der Bitte um meine volle Rückerstattung zurück, um sicherzustellen, dass sie meine Anfrage erhalten haben. Auf meiner Quittung steht die nicht erstattbare Anzahlung von 1.100 auf das Auto, wenn ich die Lieferung des gekauften Autos nicht innerhalb von 48 Stunden entgegennehme. Kann ich meine Einzahlung zurückbekommen? Danke Hallo danke, es war ein Gebrauchtwagen-Auftrag, und ich habe sie gesehen und sie werden mich zurückerstatten, ich muss 5 Tage warten, aber ich bin froh, dass ich nichts von ihnen gekauft habe, da ihr Kundenservice entsetzlich ist! Ich verkaufe mein Auto woanders.

All dies ist jedoch nicht Ihr Problem, es sei denn, der Vertrag besagt, dass ein vereinbarter Preis nur bis zum 30. Juni gültig ist. Unter der Annahme, dass es nicht sagt, dass, Sie sind an die normalen AGB eines Fahrzeugvertrages gebunden, die Ihnen 28 Tage geben sollten, um das Auto abzuholen, sobald das Autohaus rät, dass es bereit ist. Hallo Stuart, ich ging zu meinem lokalen Händler letzte Woche und brachte einen Pickup, ich schaute sich dies für etwa eine Woche und der Verkäufer machte mir ein Angebot darauf, nahm ich es und er richtete alle Finanzen, letzte Woche ging ich in und unterzeichnete den Vertrag und aus ging ich mit meinem Pickup,2 Tage her hat er mich aufges prognant und sagte, er machte einen Fehler auf den Vertrag und es würde mich weitere 101 Dollar kosten pro Monat zusätzlich zu dem, was ich bereits zahle, sagte ich ihm, dass ich nicht glücklich war und dann wurde gesagt, ich habe 2 Optionen1, bringen Sie den Pickup zurück und kündigen Sie den Vertrag,2, zahlen Sie die zusätzliche monatliche Zahl, bitte können Sie mir sagen, wo ich auf diesem Danke Steve stehen.

Posted in Uncategorized.